Verträge über Sachkapitalerhöhung zwischen der HQ Life AG und einem Rohstoffunternehmen unterzeichnet

Der Vorstand der HQ Life AG teilt in einer Zwischenmitteilung mit, dass die Verträge zwischen der HQ Life AG und einem Rohstoffunternehmen zur Durchführung einer Sachkapitalerhöhung im Rahmen des genehmigten Kapitals am heutigen Dienstag, den 3. März 2015 unterzeichnet wurden.

Dieses erfolgte, nachdem Analysen der einzubringenden Rohstoffe durch ein unabhängiges Institut erfolgreich abgeschlossen wurden und diese die Erwartungen über die Qualität der Rohstoffe aus den vorherigen Gesprächen bestätigten. Die weiteren Schritte werden nun die Bewertung der Rohstoffe durch einen unabhängigen Wirtschaftsprüfer und die anschließende Vorlage zur Eintragung bei Gericht sein.

Zu den Fortschritten im Hinblick auf die Sachkapitalerhöhung sagt Horst Wilhelm Hermann, Alleinvorstand der HQ Life AG: Die Verträge aufgrund der Qualitätsbestätigung sind wichtige Meilensteine zur Eintragung der Sachkapitalerhöhung, durch die wir uns weitere finanzielle Spielräume und einen signifikanten Ergebnisbeitrag erwarten.“

Zurück