BÖRSEN INFORMATIONEN

Sehr geehrte Aktionäre,

im Rahmen unserer Verpflichtungen, informieren wir Sie hiermit über die notwendigen Fakten. Diese Fakten sind über unsere Homepage und Bloomberg veröffentlicht worden, eine weitere Veröffentlichung an der Börse wurde als nützlich für den Investor erachtet.

1 – Änderung der Aktionärsstruktur

Im September 2014 hat die Firma erfahren, dass Oreca SA, der Hauptaktionär des Unternehmens, 5,900,000 Aktien, welche ein Grundkapital von 61.45% repräsentieren und Stimmrechte der Firma an MCT Consulting & Controlling AG besitzen, eine Beteiligungsfirma die in der Schweiz unter der Nummer CH-130.3.020.548-6 registriert ist, verkauft hatte.

Weitere Informationen bezüglich der neuen Aktionäre erhalten Sie unter www.moneyhouse.ch. Die Firma wurde über spezifische Details der Transaktion nicht informiert.

 2 – Änderung im Management Team

Infolge des Unfalls des früheren CEO, Herr Markus Beforth und die Änderung der Aktionärsstruktur, trat im November 2014 ein neues Management Team ihr Amt an, welches sich wie folgt zusammensetzt:

  • Horst Wilhelm Hermann (CEO und Alleinvorstand): Herr Hermann arbeitet seit den frühen 80er in der Unternehmensberatung und Investment Geschäfte verschiedenster Projekte in Europa und außerhalb Europa, u.a. für Regierungen, Ministerien und Regionalregierungen.
  • Gründer mehrerer Firmen und Geschäftsmodelle sowie M&A und Verhandlungsexperte. Herr Hermann verfügt über einen breiten und umfangreichen Erfahrungsschatz.
  • Yves Kemp (Vorsitzender des Aufsichtsrates): Herr Kemp hat seit über 30 Jahren als IT-Manager, CEO, Geschäftsführer, Inhaber und Berater von Unternehmen in verschiedenen Tätigkeitsfeldern gearbeitet. Herr Kemp verfügt über ein breites Wissen im Pharma- und Krankenhaussektor, Wissensmanagement und Personalmanagement sowie im Finanzmanagement.

 Der vollständige Lebenslauf beider Gesellschafter kann der Homepage entnommen werden.

 3 – 2014 Jahresabschluss und Management Bericht

Seit November 2014, nach Amtsantritt des jetzigen Management-Teams, unterzog sich die Gesellschaft einem Revisionsprozess.

Zum Zeitpunkt der Aufgabenübernahme versuchte das neue Management-Team sich einen Überblick über die Lage der Gesellschaft zu verschaffen, hatte aber wenig oder keine Unterstützung des vorherigen Management-Teams.

Als solche hatten Abschlussprüfer der Gesellschaft eine größere Menge an Informationen zu sammeln und zu analysieren und daher dauerte die Revision der Unternehmenskonten länger als erwartet.

Konfrontiert mit den begrenzten gesetzlichen Fristen, um die Konten zu präsentieren, entschied sich das Management-Team und der Abschlussprüfer genauere und zuverlässige Kontenabschlüsse zu präsentieren, selbst wenn solche Fristen versäumt werden, um im besten Interesse von Aktionären und Investoren zu handeln.

Wir freuen uns mitzuteilen, dass die Revision des Jahresabschlusses für 2014 praktisch beendet ist und eine vorläufige Version des Jahresabschlusses 2014 auf der Webseite eingesehen werden kann. Bitte beachten Sie, dass diese Version vorläufig ist und einer Änderung unterliegen kann, sowie nicht auditiert ist und bis jetzt noch nicht von den verantwortlichen Stellen der Gesellschaft genehmigt wurde.

Der Jahresabschluss 2014 spiegelt die Anstrengungen der Gesellschaft wider, alle Situationen zu klären und eine zuverlässige und realistische Rechnungsführung für den betreffenden Zeitraum, als Grundlage für den Wachstum und Entwicklung der Gesellschaft in den nächsten Jahren zu präsentieren. Das Management der Gesellschaft steht Ihnen für alle Fragen diesbezüglich zur Verfügung.

Sobald die finanztechnische und rechtliche Revision durchgeführt wurde, beruft die Gesellschaft die Jahreshauptversammlung (“AGM”) ein, die im Januar 2016 stattfindet.

 Das Management erwartet, dass die Jahreshauptversammlung bezüglich des 2015 Management Berichtes und des Jahresabschlusses in 2016 innerhalb den gesetzlichen Fristen stattfindet.

 4 – 2015 Zwischenkonten per 30 September

 Wir freuen uns mitzuteilen, dass die Gesellschaft eine vorläufige Reihe von Zwischenabschlüsse für das dritte Quartal des Jahres 2015 vorweist, welche auf der Website des Unternehmens eingesehen werden können. Bitte beachten Sie, dass diese Version vorläufig ist und diese sich ändern kann, nicht geprüft und noch nicht durch die zuständigen Verantwortlichen der Gesellschaft genehmigt ist.

Die Berichte des dritten Quartals 2015 spiegeln das Engagement der Gesellschaft per Mitte 2015 (zeitnah des Clearing Prozesses) wieder, um sich auf Wachstum und Entwicklung der Gesellschaft bereits im Jahr 2015 und in den nächsten Jahren zu konzentrieren.

Das Management des Unternehmens steht Ihnen für alle mögliche Fragen, die Sie zu diesem Thema haben, zur Verfügung.

Zurück